WGH mit großem Entwicklungspotenzial in 1A-Lage der FGZ

95444 Bayreuth, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    M0023_32.0VK
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Adresse
    95444 Bayreuth
  • Gemarkung
    Bayreuth
  • Flurstück
    114
  • Lage
    1a
  • Etagen im Haus
    5
  • Wohnfläche ca.
    290 m²
  • Grund­stück ca.
    570 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.467 m²
  • Ladenfläche ca.
    408 m²
  • Verkaufsfläche ca.
    408 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    769 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    1.467 m²
  • Zimmer
    1
  • Baujahr
    1961
  • Zustand
    sanierungsbedürftig
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Käuferprovision - 4,76 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
    Maklerprovision verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages.
  • Kaufpreis
    2.200.500 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der hier angebotenen Immobilie handelt es sich um ein modernisierungsbedürftiges innerstädtisches Wohn-/Geschäftshaus in 1A-Lage der Fußgängerzone mit großem Entwicklungspotenzial - es besteht aus einem sechsgeschossigen Hauptgebäude zur Fußgängerzone und einem Wohnhaus direkt an der alten Stadtmauer. Beide Gebäude stehen unter Ensembleschutz und befinden sich im Sanierungsgebiet "G" der Innenstadt - im Rahmen einer Modernisierung oder Sanierung gibt es hier verschiedene Fördermittel über die Städtebauförderung der Stadt Bayreuth.

Nach dem Wideraufbau in den 60´er Jahren wurde das Hauptgebäude ausschließlich als Verkaufs- und Ausstellungsflächen für ein Möbelhaus genutzt. Heute werden lediglich das Erdgeschoss und das Obergeschoss als Verkaufsfläche genutzt. Alle anderen Etagen sind leerstehend und könnten z.B. zu Wohnungen oder Büros umgebaut werden.

Das Rückgebäude ist, bis auf eine Außentreppe, baulich vom Hauptgebäude getrennt und verfügt über eine Gesamtnutzfläche von ca. 290 m². Die noch bestehende Außentreppe stellte über den Laubengang am Hauptgebäude früher die Verbindung zu den Ausstellungsräumen zum Rückgebäude dar. Aktuell ist das Gebäude in 2 kleine und 1 große Wohneinheit aufgeteilt - mit Umbau könnten hier fünf Wohneinheiten zwischen 35 m² und 75 m² geschaffen werden. Potenzial zur Schaffung weiterer Wohnflächen bietet ein Flachdachbereich zur Stadtmauer, hier könnte z.B. eine Dachterrasse entstehen oder mit einer Aufstockung eine zusätzliche Wohnung geschaffen werden – selbstverständlich nur wenn baumöglich möglich und seitens des Bauamtes genehmigt.

Bisherige Modernisierungsmaßnahmen:
2018 - Einbau einer neuen Gaszentralheizung in Haupt- und Rückgebäude
2008 - Dacherneuerung Haupt- und Rückgebäude
2008 - Neue Bitumenbeschichtung Flachdachbereiche Hauptgebäude
2008 - Neuer Fassadenanstrich Haupt- und Rückgebäude

Aktuelle Flächenangaben und deren Nutzung:

HAUPTGEBÄUDE, Gesamtnutzfläche ca. 1177 m²
Keller: Lager, Heizung ca. 163 m²
Erdgeschoss Durchgang Haus: ca. 54 m²
Erdgeschoss: VK-Fläche ca. 175 m², vermietet
1.Obergeschoss: VK-Fläche ca. 233 m², teilgenutzt
2.Obergeschoss: ohne Nutzung ca. 232 m², leerstand
3.Obergeschoss: ohne Nutzung ca. 156 m², leerstand
Dachgeschoss: ohne Nutzung ca. 144 m², leerstand
Spitzboden: ohne Nutzung ca. 20 m², leerstand

Nach einem Umbau könnten mehrere großzügige Wohnungen, Büro-/Praxisflächen und im hinteren Bereich des Hautgebäudes z.B. kleinere Studentenappartements geschaffen werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Balkone und Dachterrassen.

RÜCKGEBÄUDE/Wohnhaus - Gesamtnutzfläche ca. 290 m², nicht unterkellert
Wohnung 1 - ca. 185 m², vermietet
Wohnung 2 - ca. 35 m², vermietet
Wohnung 3 - ca. 70 m², vermietet

Nach einem Umbau könnte das Rückgebäude z.B. in 5 Wohneinheiten mit Balkons, Terrassen oder Dachterrassen aufgeteilt werden.

Ein ausführliches Exposé mit Details zur aktuellen Mietsituation, Angaben über Mieteinnahmen und weitere Planunterlagen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Bitte senden Sie uns hierfür Ihre vollständigen Daten über das Kontaktformular. Über Ihre Anfrage freuen wir uns!

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich das Immobilienangebot in einem modernisierungs- bzw. teils sanierungsbedürftigen Zustand befindet. Vorgeschlagene Umbauten stellen lediglich Ideen für eine neue Nutzung der Leerstandsflächen dar. Jede Umbaumaßnahme sowie neue Nutzungen sind genehmigungspflichtig. Die Immobilie wird verkauft, wie es liegt und steht.

Ein Energieausweis ist aufgrund des Ensembleschutzes nicht notwendig.

Ausstattung

Baujahr - Hauptgebäude Wiederaufbau ca. 1960
--
Baujahr - Rückgebäude/Wohnhaus nicht ermittelbar
--
Beide Gebäude unter Ensembleschutz
--
Sanierungsgebiet "G" der Innenstadt
--
Grundstück 570 m²
--
Bauweise - HG Mauerwerk, RG vermutlich Klinker verputzt
--
2018 - Einbau einer neuen Gaszentralheizung in Haupt- und Rückgebäude
--
2008 - Dacherneuerung Haupt- und Rückgebäude
--
2008 - Neue Bitumenbeschichtung Flachdachbereiche Hauptgebäude
--
2008 - Neuer Fassadenanstrich Haupt- und Rückgebäude
--
Aktueller Zustand beider Gebäude modernisierungs- bzw. teils sanierungsbedürftig
--
Zugang/Belieferung über die Fußgängerzone
--
großzügige Verkaufsflächen mit Schaufenster
--
Rückgebäude angrenzend an die alte Stadtmauer
--
Hauptgebäude Lastenaufzug im Hauptgebäude KG bis DG
--
Laubengang im 1.OG des Hauptgebäudes
--
Erreichbarkeit/Zugang Rückgebäude durch Hauseingang
--
Zusätzliche Verbindung HG und RG durch Außentreppe
--
verschiedene Möglichkeiten für Balkone und Terrassen nach Umbau
--
Hauptgebäude komplett unterkellert
--
Rückgebäude nicht unterkellert
--

Sonstige Informationen

Käuferprovision: 4,76% vom Kaufpreis inkl. MwSt., verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages.

Wir weisen im Rahmen unserer Aufklärungspflicht darauf hin, dass wir auch provisionspflichtig für die Verkäuferseite tätig sind. Bei unserem Immobilienangebot handelt es sich um eine Gewerbeimmobilie – der Verkauf fällt daher nicht unter das neue Maklerrecht 2021 § 656 c BGB.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich das Immobilienangebot in einem modernisierungs- bzw. teils sanierungsbedürftigen Zustand befindet. Vorgeschlagene Umbauten stellen lediglich Ideen für eine neue Nutzung der Leerstandsflächen dar. Jede Umbaumaßnahme sowie neue Nutzungsarten sind genehmigungspflichtig. Die Immobilie wird verkauft, wie es liegt und steht.

Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben, insbesondere der angegebenen Flächenangaben.

Lage

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich auf der vorteilhaften Sonnenseite der Maximilianstraße in absoluter Top 1A-Lage der Fußgängerzone. Die schöne Innenstadt von Bayreuth ist umgeben von den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt Bayreuth - Weltkulturerbe MARKGRÄFLICHE OPERNHAUS, NEUE SCHLOSS, HAUS WAHNFRIED - RICHARD WAGNER MUSEUM.

Die Parkanlage "Hofgarten" mit seinen wunderschönen Spazierwegen liegt ebenfalls direkt vor der Haustüre sowie eine große Vielfalt von Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Gastronomiebetriebe und Geschäfte des täglichen Lebens.

Der zentrale Busbahnhof ZOH ist fußläufig in nur 2 Minuten erreicht.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Scroll to Top